Voll Horsed

Voll Horsed

#17 SCHLAG DEN TRAB

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Servus, Grüezi und Hallo liebe #VOLLHORSED-Fans, die Show für alle Freunde der gesprochenen Poesie mit Moderator und buckliger Brotspinne Alexander Franke.

In dieser Folge hat Alex erstmalig Gäste aus dem Traberlager zu Gast und versucht mit seinen Trab-Skills zu glänzen, was aufgrund relativer Ahnungslosigkeit natürlich deutlich in die Buxe geht. Er gibt sich aber Mühe. Alex begrüßt nicht nur Andreas Haase (Geschäftsführer Trabrennbahn Berlin-Mariendorf), der entgegen landläufiger Meinung doch einiges weiß, sondern auch Uwe Zevens (Besitzer Heisterfeldshof) und einen absoluten Weltstar an der Kutschen-Front: Den plaudersamen 29-maligen Goldhelm, Heinz Wewering.

Frage: Was haben schienengebundene Fahrzeuge mit dem Engagement von Andreas Haase beim ehemaligen Frankfurter Renn-Klub zu tun? Wie läuft es gerade in Mariendorf? Wie war das Derby und kommen die fetten 80er-Jahre vielleicht nochmal wieder? All das erfahrt ihr, wenn ihr die Folge hört. Das ist Grundvoraussetzung. Das kann nicht wegdiskutiert werden.

Und jetzt kommt es, das hatten wir gar nicht auf dem Schirm. Der Onkel von Heinz Wewering (Theo Grieper) war Galopper-Coach und ist für den ersten deutschen Arc-Sieger, Star Appeal, verantwortlich. Wir haben ja auch einen Bildungsauftrag.

Uwe Zevens, weithin bekannt als engagierter Inhaber des Heisterfeldshof und umtriebig in Sachen Charity hat ebenfalls einige spannende Anekdoten rund um den Trabrennsport zu bieten.

Du kriegst die Tür nicht zu! #VOLLHORSED-Ikone Filip Minarik hat es tatsächlich geschafft und in der letzten Folge einen Sieger ausgebuddelt. Okay, es war Torquator Tasso im Großen Preis von Baden, der sowieso nicht verlieren konnte. Aber wir müssen Filip einfach mal löben. Kritisieren muss man Filip allerdings auch, denn in Mannheim wäre er mit einem Goldhelm sicherlich besser gefahren. Naja, was will man machen? Hält Filips Form und er sagt bei uns den nächsten Sieger an? Abwarten.

All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!

Hört mal rein, ist eine goldige Folge geworden.

#16 ZAUNGAST

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hört, hört! Alexander Franke ihm seine Show ist wieder da. #VOLLHORSED gibt es quasi live aus Iffezheim, denn Alex ist - neben seiner Hauptrolle bei Trucker Babes - auch noch bei Baden Galopp in Sachen Pferd unterwegs.

Alexander hat in dieser Folge mal wieder einen Top-Jockey in der Leitung. Wir begrüßen den wunderbaren Maxim Pecheur, der nicht nur zum Auftakt in Baden das Hauptrennen gewinnen konnte, sondern am selben Tag auch gleich an den Zaun gestellt wurde. Naja, passiert - war aber durchaus umstritten.

Über Unterhaltungen mit der Rennleitung, kluge Systeme in Bezug auf seine Ritte und vieles mehr, redet der sympathische Sattelkünstler in einem interessanten und lockeren Interview.

#VOLLHORSED-Ikone und Markenbotschafter Filip Minarik hat noch funkeln in den Augen und Liebe im Herzen, denn Filip war auf der Hochzeit von Dennis Schiergen in der Schweiz. Wir fragen bei Dennis nach, ob er sich benommen hat.

All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!
San Frantschüssko, bis nächste Woche.

Hört mal rein, ist eine maximale Folge geworden.

#15 SO SCHAUT´S AUS

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ahoi liebe Hörer - allenthalben hört man in den Sommergassen Ausrufe erquicklicher Freude, denn: Hier ist sie endlich wieder, #VOLLHORSED, die Rennsport-Show für Freunde der wettbewerbsfähigen Entenhaltung.

Offensichtlich hat die Abmahnung von Herr Pferdewetten in der letzten Woche seine Wirkung nicht verfehlt, denn Moderator und Glitzereinhorn Alexander Franke hat sich in dieser Woche mal pünktlich vor sein Mikrofon geschubbert. Und schon geht´s los...

Der Hot-Button hat zugeschlagen und in Leitung 8 ist: Comedian Thorsten Bär. RTL Comedy Grand Prix-Sieger, Hesse, Wahlhamburger, beruflich schizophren, spielt gerne Mario Barth auf der Playstation. Außerdem moderiert er jeden Montag die Prime Time-Show "sportwetten.de So schaut´s aus - Die Bundesligashow" (20:15 Uhr, Sport1).

Wenn Thorsten am Flughafen eincheckt, muss er meistens einen Aufschlag zahlen, denn im Gepäck hat er neben einer Perücke auch stets Reiner Calmund, Jogi Löw und viele weitere Stars. Unser Gast findet fast so schnell in unterschiedliche Rollen, wie Filip einen Vollstreicher im Ausgleich III in Honzrath.

Warum es einen Anschlag auf einen amerikanischen General in Miesau gab, Uli Potowski ein roter Faden ist und wir auf einmal einen Kreisligatrainer in der Leitung haben, erfahrt ihr wenn das Licht an geht.

#VOLLHORSED-Ikone Filip Minarik, Meister in der Kunst des Garnierens und Sammler von Seifenskulpturen, haben wir in dieser Woche mit seinem Mumm der Woche auf Mülheim losgelassen. Was das wohl wieder gibt.

All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!
Adieu Mathieu und heißes Bein, bis nächste Woche.

Hört mal rein, ist eine komische Folge geworden.

#14 SUNCASTLE BEI FRANKREICH

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Stripp, Strapp, Strull - hier sind wir wieder. #VOLLHORSED, die Rennsport-Show von passionierten Sudoku-Playern, für passionierte Sudoku-Player.

Diese Woche mal wieder an einem Donnerstag, da unser Moderator und Buttermilchgesicht Alexander Franke es sich nicht nehmen lassen wollte, einmal quer durch Europa zu reisen. Aber keine Sorge, Abmahnung ist raus.

In dieser Show hat Alex Marc Sonnenburg vom Gestüt Etzean zu Gast, der zudem Leiter der Besitzervereinigung ist. Nach dem Sieg der Etzeanerin Palmas in der Diana 2021, erzählt er uns ein wenig über seinen Werdegang, das Gestüt, warum er auch auf den Namen Marc Daßbach hört und man in Frankreich immer eine Krawatte dabei haben sollte.

Außerdem erzählt Alex von einem Circuskind während #VOLLHORSED-Ikone und Ofenpudel Filip Minarik mit einem Zirkuskind live in der Show zu kämpfen hat.

All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!

Hört mal rein, die Folge ist sonnig geworden.

#13 PARTY HARZ

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kaum zu glauben, aber #VOLLHORSED ist immer noch nicht abgesetzt - die Show für alle Fans von gepflegter Venensalbe für geschundene Beine und glitzernder Handy-Accessoires.

Der schwäbische Star-Moderator und Hape Kerkeling-Double Alexander Franke hat beim Harzburger Rennvereins-Präsidenten Stephan Ahrens die Piepse zirpen lassen. Herausgekommen ist ein lockerer Plausch, mit allerlei Infos zum anstehenden Meeting am Weißen Stein.

Als wäre Alex nicht Handicap genug, legt Stephan Ahrens gleich noch einen drauf - denn am finalen Renntag gibt es gleich fünf Superhandicaps, die jeweils mit 15.000 EUR überdurchschnittlich dotiert und daher auch überdurchschnittlich angenommen wurden. Hut ab, Herr Ahrens oder wie wir ihn nennen: El Chapeau!

Alle, die schon ein Meeting dortselbst besucht haben, schwärmen aber gewisslich nicht nur von den attraktiven Rennen und dem schönen Ambiente, sondern auch von den Partys rund herum. Hier soll schon der eine oder andere zu vorgerückter Stunde ganz kommod und etwas schiefmäulig einen ordentlichen Abflug vom Schwebebalken in der Schmiede gemacht haben. Bei Ankunft auf dem kalten Boden, gab es dann ein großes Hallo.

Triggerwarnung: Hier quillt Liebe und Leidenschaft aus allen Lautsprechern, denn Ahrens ist bereits seit fast 10 Jahren schon mit Herzblut für Vollblut seinem Rennverein - mit Leib und Seele - verhaftet. Das merkt man und deswegen ziehen auch alle mit, von Ehrenamtler bis Sponsor. Honorabel. Harz und herzlich eben.

#VOLLHORSED-Ikone und Freudenversenfer Filip Minarik hat ebenfalls schon seine Zahnbürste geschultert und macht sich auf den Weg in den Braunschweiger Hof. Vorher hat er uns noch seinen Mumm der Woche verraten.

All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!

Hört mal rein, die Folge ist Harz aber fair geworden.

#12 OSCHMANNS FAUSTREGEL

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Und alle zwei Wochen grüßt der #VOLLHORSED, die Show für bunte Socken-Träger und vegane Pasta-Liebhaber. Liebe Grüße!

Nach diesem emotionalen Derby-Sieg kann man ja nur einen Gast haben, der hatte aber leider keine Zeit, so dass sich Klimper-Toni Alexander Franke mit Holger Faust und Dr. Stefan Oschmann unterhalten hat.

Wir wissen jetzt wie reich ein Racing Manager ist oder warum er lieber über Socken, als über Flocken spricht. Warum Alexander sein Handy nicht aus der Hand legen wollte und warum Herr Dr. Oschmann bald einen Anruf von Coolmore oder Godolphin bekommen wird. Wie glücklich man Holger mit Spargel machen und wie viele Fragen man in 20 Sekunden stellen kann.

Selbstredend hat unsere #VOLLHORSED-Ikone und Hansdampf auf allen Rennbahnen, Filip Minarik, wieder einen Mumm der Woche - der sich aber wohl wieder als Vollstreicher entwickeln wird. Außerdem verrät Filip uns, wo er mit Sisfahan im Derby gelandet wäre.

All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!

Hört mal rein, ist eine handliche Folge geworden.

#11 LINDE GIBT GAS

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hallöchen liebe Fans der gepflegten Unterhaltung!

Während das halbe Land dem Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn entgegenfieberte und überall noch rasch bunte Fähnchen verteilte, hat sich Alex in seine Stinki-Kammer gesetzt und Anrufe getätigt.

In der aktuellen Show liegt der Fokus natürlich auf dem Derby-Meeting in Hamburg, weswegen gleich zwei Präsidiumsmitglieder des Hamburger Renn-Clubs zu Gast sind. Zum einen die zauberhafte Catharina Wind und - zum anderen - der Leiter des Gestüts Lindenhof, Volker Linde. Auch ein bisschen zauberhaft.

Wie viele Zuschauer dürfen denn nun auf die Hamburger Rennbahn? Sind überhaupt Zuschauer zugelassen? Wird das Derby im TV übertragen? Welche kulinarischen Highlights und Bars darf man sich während des Meetings in der Hansestadt nicht entgehen lassen? Und was hat eigentlich Pferdeflüsterer Monty Roberts damit zu tun?

All das und viel mehr gibt es bei #VOLLHORSED - deiner Lieblingsshow, beliebter als alle Shows auf der Großen Freiheit. Zumindest seit das Salambo geschlossen hat.

VOLLHORSED-Ikone und Funkelhans Filip Minarik hat auch wieder einen Mumm der Woche - er klingt aber mittlerweile etwas verzweifelt und abgekämpft ob seiner Wetterfolge.

All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!

Hört mal rein, ist eine stürmische Folge geworden.

// web: www.pferdewetten.de
// Insta: www.instagram.com/pferdewettende
// twitter: twitter.com/pferdewetten_de
// facebook: www.facebook.com/vollhorsed
// facebook: www.facebook.com/pferdewetten

//werbung: Medienpartner Sport-Welt

18+ Glücksspiel birgt Suchtrisiken. Hilfe & Infos: bzga.de

#10 DAS OHRAKEL VON NEUSCHWANSTEIN

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ja guck, die nächste Folge #VOLLHORSED steht schon wieder an, die Show für alle Puzzle-Freunde und Singles mit Niveau. Liebe Grüße!

Dieses Mal hat Moderator Alexander Franke den ehemaligen Spitzenjockey Andreas "Subi" Suborics (49) in der Leitung, der sich heuer als erfolgreicher Trainer für Rennpferde in Köln verdingt.

Wer sich bereits sein ganzes Leben gefragt hat, wie der Spitzname "Subi" entstanden ist, den erwartet die Auflösung eines seit Jahren wohl gehüteten Geheimnisses, welches die Rätsel um Stonehenge und die Nazca-Linien erblassen lässt.

Ihr erfahrt ebenfalls, wieso Andreas sehr viel mehr mit Evander Holyfield gemein hat, als man denkt und wieso er sich bei Kritik in den sozialen Medien häufig zurückhalten muss.

Im Gespräch mit #VOLLHORSED-Ikone und irrschweifigem Brausewind Filip Minarik erfahren wir außerdem, dass man - besonders Anfang April - Gespräche mit Andreas eher kritisch sehen sollte. Der Österreicher scheint nämlich um diese Zeit häufiger auf einem Didi Hallervorden-Poster zu schlafen.

Natürlich sprechen wir auch über seine schönsten Momente, wie zum Beispiel den Arlington Million-Sieg auf Silvano, den Unterschied der Kult-Stati in Japan und China und dass seine Frau Natascha gleich zwei lange Leinen hat.

All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!

Hört mal rein, ist eine bissige Folge geworden.

// web: www.pferdewetten.de
// Insta: www.instagram.com/pferdewettende
// twitter: twitter.com/pferdewetten_de
// facebook: www.facebook.com/vollhorsed
// facebook: www.facebook.com/pferdewetten

//werbung: Medienpartner Sport-Welt

18+ Glücksspiel birgt Suchtrisiken. Hilfe & Infos: bzga.de

#9 RENÉ, MENE, KISTE

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Huch, schon wieder zwei Wochen vorbei? Okay, dann gibt es jetzt eine neue Folge von #VOLLHORSED - besonders beliebt bei Bügelhilfen rund um Kassel. Liebe Grüße!

In dieser Folge freut sich unser Moderator Alexander Franke den frisch gebackenen Gruppe 2-Double-Sieger René Piechulek (34) am Apparillo zu haben. Der Top-Reiter hat Coach von der Recke überstanden, ob er Alex übersteht, seht ihr, wenn das Licht angeht.

René hat es am Pfingst-Wochenende geschafft an zwei aufeinanderfolgenden Renntagen in den Hauptrennen auf Gruppe 2-Level zu triumphieren. Darunter in Köln auf Mythico sogar mit einem Kistenritt (kurzfristig eingesprungen, Anm. d. Red.), denn Maxim Pecheur musste leider aufgrund einer Verletzung passen. René musste bei Maxim auch mal einspringen - und zwar als Trauzeuge. Verrückt, oder? Naja, eigentlich nicht, beide kennen sich schon ewig und sind Best Buddies.

Kurz driftet die Show in Richtung "Das perfekte Dinner", denn wir rufen kurz bei Pecheur an und finden heraus, was seine oberste Maxime ist: Kochen - den passionierten Hobbykoch erwischen wir gerade kurz vor Kotelett von irgendeinem schwäbischen Schwein (keine Sorge, Alex geht es gut).

Wieso René seine Karriere dem Arbeitsamt zu verdanken hat, er mit 15 Jahren ungefähr so viel wog wie das Frühstück von Guido Schmitt, dass die Boxkarriere von René eigentlich nur auf Papier stattfand und vieles mehr, erfahrt ihr - wie immer - bei uns.

Zugeschaltet ist auch selbstredend wieder der alte Freudenversenfer, Schnuderlumpe und #VOLLHORSED-Ikone Filip Minarik, der nach Hannover zieht und offensichtlich ein bisschen zu sehr Feuer und Flamme deswegen ist. All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!

Hört mal rein, ist eine leichte Folge geworden.

// web: www.pferdewetten.de
// Insta: www.instagram.com/pferdewettende
// twitter: twitter.com/pferdewetten_de
// facebook: www.facebook.com/vollhorsed
// facebook: www.facebook.com/pferdewetten

//werbung: Medienpartner Sport-Welt

18+ Glücksspiel birgt Suchtrisiken. Hilfe & Infos: bzga.de

#8 DER CHE GUEVARA DER ANTI-PORNO-DEMOS

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hier ist sie wieder - deine Qualitäts-Show für Qualitäts-Show-Hörer.

In dieser Folge begrüßt Alex die Eberesche unter den Rennvereinspräsidenten: Gregor Baum.

Wir erreichen einen frisch frisierten Gregor Baum am Fernsprechapparat und fühlen uns geehrt - wäre aber für einen Podcast tatsächlich nicht nötig gewesen. In der wenigen und kostbaren Zeit des Multi-Managers hat es Alex geschafft, dem Hannoveraner einige - sehr interessante - Dinge zu entlocken. Natürlich geht es im Gespräch um Brümmerhof, Danedream und den Hannoverschen Rennverein - aber es geht auch um Che Guevara, Pornos und Toffifee.

Außerdem erfahren wir, dass das "ü" in Brümmerhof für "Breeder of Danedream" steht und das sich nicht nur Alex - als Moderator auf der Rennbahn in Hannover - einen Anschiss von Herrn Baum eingefangen hat, sondern auch der wesentlich charmantere, erfolgreichere und bekanntere Ulli Potofski. Dieser Stachel sitzt noch tief, aber Herr Baum bietet Hilfe an.

Bereits kurz nach Aufzeichnung der Sendung schallt es durch den Wald und wir müssen schmerzlich feststellen: Baum fehlt!

Zugeschaltet ist auch selbstredend die spielzerzauste und scherzlaunige #VOLLHORSED-Ikone Filip Minarik, der Geschmack am Thema Wetten gefunden hat - es aber nicht kann. All das und viel mehr, jetzt bei uns im Podcast!

Hört mal rein, ist eine grootartige Folge geworden.

// web: www.pferdewetten.de
// Insta: www.instagram.com/pferdewettende
// twitter: twitter.com/pferdewetten_de
// facebook: www.facebook.com/vollhorsed
// facebook: www.facebook.com/pferdewetten

//werbung: Medienpartner Sport-Welt

18+ Glücksspiel birgt Suchtrisiken. Hilfe & Infos: bzga.de

Über diesen Podcast

Alexander Franke ist nicht nur Radio- und Fernsehmoderator mit Kernkompetenz Hip Hop und Rap, sondern ist auch quasi mit dem Huf im Mund groß geworden. Deswegen redet Alex ab sofort nicht nur mit Sido & Co., sondern auch mit interessanten Gästen rund um den Pferderennsport. Was passiert im Gespräch? Endkampf oder Hände runter? #VollHorsed - Die Rennsport Show. Alle zwei Wochen. Ab jetzt. Neue Folge > in der Regel immer Mittwochs. Viel Spaß beim Zuhören und alles Gute - auch privat.

von und mit Alexander Franke, Sascha van Treel

Abonnieren

Follow us